DE NL

Foto: Michael Grosler

Weihnachtsgedichtwettbewerb für Kinder

Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Liebe im Kreis der Familie. Vor diesem Hintergrund hat die Boulevard-Alm (Hütten-Nummer 514) dem Bochumer Weihnachtsmarkt einen Weihnachtsbriefkasten gesponsert.

Foto: Bochum Marketing GmbH

Selfie mit Elch

Stimmungsvoll ist es derzeit in der Bochumer Innenstadt. Der Weihnachtsmarkt mit mehr als 200 Ständen auf 30.000 Quadratmetern bietet bis zum 23. Dezember täglich von 11 bis 22 Uhr (Kernzeit von 12 bis 21 Uhr) ein abwechslungsreiches Angebot in glanzvoller Atmosphäre.

Foto: Bochum Marketing GmbH

Neu: Schinderhannesdorf

Mit dem Schinderhannesdorf auf dem Platz am Kuhhirten wird eine neue Fläche auf dem Weihnachtsmarkt bespielt. Hier wird es besonders gemütlich, denn eine stimmungsvolle Beleuchtung, Tannenbäume und Sitzgarnituren aus Naturholz sorgen für eine tolle Atmosphäre

Foto: Michael Grosler

Glutenfreies Angebot auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt 2018

Auf dem Weihnachtsmarkt liegen überall Programmhefte mit Lageplänen aus, so dass die einzelnen Stände leicht zu finden sind.

Foto: Bochum Marketing GmbH

Neu: Kartoffelwaffel

Das allererste Mal nicht nur auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt, sondern auf einem Weihnachtsmarkt überhaupt dabei ist Kartoffelwaffel.

Foto: Bochum Marketing GmbH

Neu: Celona´s Hüttenzauber

Die Finca & Bar Celona Bochum kommt dieses Jahr mit einem eigenen Stand auf den Bochumer Weihnachtsmarkt und bietet leckeren Glühwein und Punsch, sowie verschiedene Pommes-Variationen an.

Foto: Sascha Kreklau

Weihnachtliche Hochseilstuntshow in Bochum

Der „Fliegende Weihnachtsmann“ geht zum zehnten Mal in die Luft – Bochum Marketing und Falko Traber feiern Jubiläum

Foto: Bochum Marketing GmbH

Historische Trecker auf Bochumer Weihnachtsmarkt

Am 6. Dezember sind drei historische Trecker auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt zu Besuch. Ab 16 Uhr können sie auf dem in diesem Jahr neu eingerichteten Schinderhannes-Dorf – Platz unterhalb vom Kuhhirten – bestaunt werden.

Mit Schlitten und Trapez

Auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt geht seit 2009 der Weihnachtsmann in die Lüfte. Inzwischen im zehnten Jahr eine Tradition ist die beeindruckende Hochseilstuntshow aus dem Hause Falko Traber. Für den Eröffnungsabend am Donnerstag, 22. November, an dem die Show ausnahmsweise um 18.30 Uhr startet, hat sich der Artist etwas Besonderes einfallen lassen.

Foto: Michael Grosler

Weihnachtsmänner auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt

Ohne ihre Weihnachtsmannkostüme sind sie fast nicht zu erkennen, doch zur Eröffnung sind sie alle auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt 2018 an der Sparkassen-Weihnachtsbühne zusammengekommen.