DE NL

Foto: Michael Grosler

Adventszeit in der Pauluskirche

Die Vorweihnachtszeit kann ganz schön hektisch werden, schließlich möchte jeder für seine Lieben passende Geschenke finden. Da tut es gut, für einige Minuten zur Ruhe zu kommen und sich auf die Schönheit des Weihnachtsfestes zu besinnen.

Foto: Michael Grosler

Fest der Nächstenliebe – „Haus der guten Tat“

Traditionsgemäß präsentieren sich in diesem Jahr rund zehn Bochumer Institutionen, Vereine und Privatpersonen – auf dem Husemannplatz (Hütten-Nummer 401) – und bieten im “Haus der guten Tat” festliche Artikel für einen guten Zweck an.

Von Mensch zu Mensch

Alljährlich unterstützt der Bochumer Weihnachtsmarkt gemeinnützige Institutionen und bietet ihnen eine Präsentationsplattform an. Welche Einrichtungen in diesem Jahr auf unserem Markt vertreten sind, erfahren Sie hier:

Foto: Michael Grosler

Die große Kunst des Handwerks

Was wäre ein Weihnachtsmarkt ohne Kunsthandwerk. So gibt es auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt die beliebten Kunsthandwerkerhütten, die tage- bzw. wochenweise von Kreativen als Präsentationsplattform genutzt werden.