DE NL

Willkommen

Foto: Bochum Marketing GmbH, Sascha Kreklau

Weihnachten ist bekanntlich das Fest der Liebe im Kreis der Familie. Vor diesem Hintergrund hat die Boulevard-Alm (Hütten-Nummer 512) dem Bochumer Weihnachtsmarkt einen Weihnachtsbriefkasten gesponsert. Kinder wurden dazu aufgerufen, dem Weihnachtsmann ein selbstverfasstes Gedicht zu schreiben und dieses in den Weihnachtsbriefkasten auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt zu werfen.

Auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt geht seit 2009 der Weihnachtsmann in die Lüfte. Freuen Sie sich auf ein besonderes Hochseilspektakel der bekannten Artistenfamilie Falko Traber. Nachdem der Weihnachtsmann von den Kindern gerufen wurde, schwebt er auf seinem von Rentieren gezogenen Schlitten in luftiger Höhe über den Dr.-Ruer-Platz. [mehr]

Zeitreise der besonderen Art

Gaukler und Vagabunden, Handwerker und Händler, Garköche und Tavernenwirte, sowie die weitgereisten Gaukler und Spielleute mit ihren historischen Instrumenten werden euch den Besuch unvergesslich werden lassen. [mehr]
Der Bochumer Weihnachtsmarkt hat vom 22. November bis zum 23. Dezember 2018 geöffnet. Der "Fliegende Weihnachtsmann" ist eine Show der Artistenfamilie Falko Traber - eine Glanznummer, die im Ruhrgebiet einzigartig ist. [mehr]

Unterkunft buchen


Impressionen

Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018Bochumer Weihnacht 2018

Mittelalterlicher Markt

Rund
um die Pauluskirche
28
13743

Zurückgelegte Flugmeter "Fliegender Weihnachtsmann"

920

Tannenbäume

700

Rote Schleifen

448

Erfüllte Wunschzettel im
"Haus der guten Tat"