DE NL

Foto: Michael Grosler

Vereine und Institutionen für das “Haus der guten Tat” gesucht

Das “Haus der guten Tat” ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil des Bochumer Weihnachtsmarktes geworden und zieht viele Besucher aus den umliegenden Städten an.

Foto: Bochum Marketing GmbH, Michael Grosler

Bochumer Weihnacht 2018

Der Besuch eines Weihnachtsmarkts mit Handwerksständen, Glühwein und gebrannten Mandeln gehört für die meisten Menschen zur Adventszeit einfach dazu. Ein wahrer Publikumsmagnet ist etwa der Weihnachtsmarkt in Bochum. Bietet er doch nicht nur auf 30.000 qm 200 liebevoll geschmückte Marktstände und einen Mittelalterlichen Markt, sondern auch einen Weihnachtsmann, der „in die Lüfte geht”.

Foto: Michael Grosler

Weihnachtspass ab 17. November erhältlich

Die Besucher können an vielen Ständen auf dem Weihnachtsmarkt Ermäßigungen bekommen. Entweder gibt es ein zweites Produkt nach dem „2 für 1“-Prinzip hinzu oder ein Produkt kostet nur die Hälfte.